Seit mehr als 100 Jahren leben die Benediktiner in der Abtei Gerleve im westlichen Münsterland. Ich verbringe regelmäßig im Jahr einige Tage im Kloster und erlebe dabei die benediktinische Gastfreundschaft und eine besondere Atmosphäre.

Die Klosteranlage

Die Benediktinerabtei Gerleve ist nicht nur ein religiöses Zentrum, sie ist auch ein beliebtes Ausflugsziel im westlichen Münsterland. Viele Menschen feiern gemeinsam mit den Mönchen in der Abteikirche die täglichen Gottesdienste und hören deren gregorianischen Choräle.

Das Refektorium

Ein zentraler Bereich des Klosters, der auch direkt am Kreuzgang angeschlossen ist, ist das Refektorium. Hier nehmen die Mönche ihre Mahlzeiten ein.

Der Kreuzgang

Der Kreuzgang bildet den zentralen baulichen Kern des Klosters. Alle wichtigen Bereiche liegen an dem quadratischen Akardengang. Alle Wege treffen sich hier. Er hält aber nicht nur das Leben des Klosters zusammen, er lädt auch zum Verweilen und zum "Laufen" ein. Laufen ohne einen Gedanken ....

Außenansichten

Die Benediktinerabtei Gerleve liegt in der Nähe der Städte Billerbeck und Coesfeld in den "Baumbergen" des Münsterlandes.

Die Kirche

Die helle und klar gestaltete Kirche lädt zum Verweilen ein. Hier finden im Tagesverlauf alle Gebetsstunden und die Messen statt.

Die Glocken

Das Geläut in den beiden Kirchtürme besteht aus sieben Bronzeglocken. Sechs Glocken  wurden in der Glockengießerei Petit und Edelbrock in Gescher gegossen. Die siebte und kleinste stammt aus dem Jahr 1524. Es handelt sich um einen Guss des niederländischen Glockengießers Geert van Wou.

Die Klausur ist der abgegrenzte Bereich des Klosters der nur den Mönchen und männlichen Gästen des Klostern vorbehalten ist. Dieser Bereich ist ein Ort des Rückzugs und der Besinnung. Hier leben zurzeit 42 Mönche.

Am Kreuzgang

Am Kreuzgang liegen weitere zentrale Bereiche des Klosters. Dazu zählen unter anderem der Kapitelsaal als Versammlungsstätte der klösterlichen Gemeinschaft und die Sakristei zur Vorbereitung auf den Gottesdienst und Aufbewahrung der notwendigen Utensilien. Weiterhin liegt hier auch der Frühstücksraum für die Gäste.

Die Bibliothek

Die Bibliothek beinhaltet aktuell ca. 230000 Bücher, wobei jährlich etwa 4000 Bücher hinzu kommen. Die Zeitspanne der vorhandenen Schriften erstreckt sich vom Handschriftenfragment bis zum frisch gedruckten theologischen Werk.

Der Kreuzgarten

In Mitten der Klausur liegt der Kreuzgarten. Der Zugang erfolgt über den Kreuzgang.

Park und Friedhof

Auf der Rückseite des Klosters befindet sich als Teil der Klausur ein kleiner Park mit einem Friedhof und mehreren Wirtschaftsgebäuden.

Die Klausur

Benediktinerabtei Gerleve - Aussenansichten Benediktinerabtei Gerleve - Die Kirche Benediktinerabtei Gerleve - Die Glocken
Benediktinerabtei Gerleve - Josef

Josef

In der Kirche der Benediktinerabtei Gerleve steht eine Statue des Südtiroler Künstlers Bruno Walpoth. Die lebensgroße Skulptur zeigt den heiligen Josef, der anlässlich der Geburt Jesu im Tempel eine Taube darbringt.

Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Das Refektorium Benediktinerabtei Gerleve - Am Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Die Bibliothek Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgarten Benediktinerabtei Gerleve - Park und Friedhof

Externe Links

Homepage der Benediktinerabtei Gerleve - www.abtei-gerleve.de

Die Benediktinerabtei Gerleve auf Wikipedia

Benediktinerabtei Gerleve

zurück
zur Auswahl

DEUTSCHLAND

IMPRESSUM

Inseln der Stille

KONTAKT

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

PROFIL

Benediktinerabtei Gerleve - Aussenansichten Benediktinerabtei Gerleve - Die Kirche Benediktinerabtei Gerleve - Die Glocken Benediktinerabtei Gerleve - Josef Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Das Refektorium Benediktinerabtei Gerleve - Am Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Die Bibliothek Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgarten Benediktinerabtei Gerleve - Park und Friedhof

Benediktinerabtei Gerleve - Aussenansichten Benediktinerabtei Gerleve - Die Kirche Benediktinerabtei Gerleve - Die Glocken Benediktinerabtei Gerleve - Josef Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Das Refektorium Benediktinerabtei Gerleve - Am Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Die Bibliothek Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgarten Benediktinerabtei Gerleve - Park und Friedhof

Benediktinerabtei Gerleve - Aussenansichten Benediktinerabtei Gerleve - Die Kirche Benediktinerabtei Gerleve - Die Glocken Benediktinerabtei Gerleve - Josef Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Das Refektorium Benediktinerabtei Gerleve - Am Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Die Bibliothek Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgarten Benediktinerabtei Gerleve - Park und Friedhof

Benediktinerabtei Gerleve - Aussenansichten Benediktinerabtei Gerleve - Die Kirche Benediktinerabtei Gerleve - Die Glocken Benediktinerabtei Gerleve - Josef Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Das Refektorium Benediktinerabtei Gerleve - Am Kreuzgang Benediktinerabtei Gerleve - Die Bibliothek Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgarten Benediktinerabtei Gerleve - Park und Friedhof

Benediktinerabtei Gerleve - Aussenansichten
Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgang
Benediktinerabtei Gerleve - Die Bibliothek
Benediktinerabtei Gerleve - Die Kirche
Benediktinerabtei Gerleve - Josef
Benediktinerabtei Gerleve - Das Refektorium
Benediktinerabtei Gerleve - Der Kreuzgarten
Benediktinerabtei Gerleve - Die Glocken
Benediktinerabtei Gerleve - Am Kreuzgang
Benediktinerabtei Gerleve - Park und Friedhof